• 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei
  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei

Anemonen

39,00 €

Aktuell nicht auf Lager - Wir bestellen gerne für Dich nach

29,00 €

Aktuell nicht auf Lager - Wir bestellen gerne für Dich nach

Anemonen

Anemonen sind faszinierende Tiere, die zu den Nesseltieren gehören. Sie haben einen weichen, zylindrischen Körper mit einem Mund, der von zahlreichen Tentakeln umgeben ist. Mit diesen Tentakeln können sie Beutetiere fangen und sich verteidigen, indem sie Nesselzellen ausstoßen, die Gift enthalten. Anemonen leben meist am Meeresboden oder an Felsen befestigt, einige Arten können sich aber auch frei bewegen. Anemonen sind oft sehr farbenfroh und bilden eine wichtige Komponente vieler Riffökosysteme.

Im Meerwasseraquarium können Anemonen eine attraktive Bereicherung sein, allerdings sind sie nicht immer einfach zu halten. Sie haben unterschiedliche Ansprüche an Licht, Strömung, Wasserqualität und Futter. Außerdem können sie mit anderen Tieren im Aquarium in Konflikt geraten, wenn sie zu viel Platz beanspruchen oder ihre Nesselzellen abgeben. Daher sollte man sich vor dem Kauf einer Anemone gut informieren, welche Art geeignet ist und wie man sie pflegt.

Es gibt verschiedene Gruppen von Anemonen, die sich in ihrer Form, Größe und Lebensweise unterscheiden.

Seeanemonen

Seeanemonen haben einen großen, runden Fuß, mit dem sie sich am Substrat festsaugen oder verankern können. Sie haben meist viele lange Tentakel, die in mehreren Reihen angeordnet sind. Seeanemonen können sehr groß werden, einige Arten erreichen einen Durchmesser von über einem Meter. Seeanemonen sind oft sehr farbenprächtig und können verschiedene Muster aufweisen. Einige Seeanemonen leben in Symbiose mit Anemonenfischen, die in ihren Tentakeln Schutz finden und im Gegenzug die Anemonen vor Fressfeinden verteidigen. Seeanemonen benötigen viel Licht, eine starke Strömung und regelmäßige Fütterung mit lebendem oder gefrorenem Futter.

Krustenanemonen

Krustenanemeonen bilden flache, teppichartige Kolonien aus vielen kleinen Polypen, die miteinander verbunden sind. Sie haben nur wenige kurze Tentakel, die meist in zwei Reihen angeordnet sind. Krustenanemonen sind sehr anpassungsfähig und können in verschiedenen Licht- und Strömungsverhältnissen leben. Sie ernähren sich hauptsächlich von Plankton, das sie aus dem Wasser filtern, können aber auch zugefüttert werden. Krustenanemonen sind oft sehr bunt und können verschiedene Farbkombinationen zeigen. Sie sind relativ einfach zu halten und zu vermehren, allerdings können sie auch andere Korallen überwachsen und verdrängen.

Scheibenanemonen

Scheibenanemonen haben einen flachen, scheibenförmigen Körper mit einem zentralen Mund und vielen kurzen Tentakeln, die in mehreren Reihen angeordnet sind. Sie leben meist in schattigen Bereichen und ernähren sich von Plankton, das sie aus dem Wasser filtern, oder von zugefüttertem Futter. Scheibenanemonen sind oft sehr farbenfroh und können verschiedene Muster zeigen. Sie sind relativ einfach zu halten, können aber auch andere Korallen überwachsen und verdrängen.

Teppichanemonen

Teppichanemonen gehören eigentlich zu den Seeanemonen, haben aber einen sehr flachen, teppichartigen Körper mit einem kleinen, zentralen Mund und vielen kurzen Tentakeln, die in mehreren Reihen angeordnet sind. Teppichanemonen können sehr groß werden, einige Arten erreichen einen Durchmesser von über einem Meter.

Anemonen wunderschöne Tiere für Dein Aquarium

Anemonen sind also vielfältige und faszinierende Tiere, die das Meerwasseraquarium bereichern können, wenn man die richtige Art auswählt und die entsprechenden Bedingungen schafft.


Wir bieten Dir sowohl in unserem Shop, als auch in unserem Laden vor Ort eine große Auswahl an den verschiedenen Anemonen Arten. So findest Du immer das richtige für Dein Aquarium. Schau vorbei und lass Dich von diesen Kleinoden der Meerwasseraquaristik faszinieren.