Wir bitten Sie zu beachten, dass ab sofort unsere Sommeröffnungszeiten gelten.

  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo, Mi & Fr 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 350 Euro Versandkostenfrei
  • Wir geben eine Lebendankunftgarantie
  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo, Mi & Fr 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 350 Euro Versandkostenfrei
  • Wir geben eine Lebendankunftgarantie

Bernardpora

39,00 €

Aktuell nicht auf Lager - Wir bestellen gerne für Dich nach

Wissenswertes zur Haltung und Pflege von Korallen der Gattung Bernardpora - Q & A

Sind Korallen aus der Gattung Bernardpora für Anfänger und Neueinsteiger geeignet?

Ja. Die Bernardpora ist eine recht einfach zu pflegende LPS Koralle und kann aus diesem Grund auch Neueinsteigern aufgrund ihrer vielen Farbmorphen sehr viel Freude bereiten.

Welche Wasserwerte sollten bei der Pflege einer Bernardpora vorliegen?

Wie andere LPS Korallen auch, benötigt die Bernardpora stabile Wasserwerte:

PO4: 0.05 – 0.1 mg/l

NO3: bis 10 mg/l

Ca: 420 – 450 mg/l

KH 7,2 - 8

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um Richtwerte handelt. Eine Unter- oder auch Überschreitung muss nicht zwingend negative Auswirkungen zur Folge haben. Viel wichtiger ist, dass eure Parameter stabil gehalten werden und keine unerwünschten Effekte wie zB Algenwuchs etc. auftreten. Wir empfehlen generell eine regelmäßige Kontrolle der Wasserwerte nicht nur durch Heimtests, sondern auch mithilfe der ICP.

Wo soll die Bernardpora platziert werden?

Da es sich um eine LPS Koralle handelt, benötigt sie keine hohen Lichtintensitäten und kann sehr gut am Boden oder in Bodennähe etabliert werden. In ihrem natürlichen Lebensraum findet man sie häufig unter Felsvorsprüngen, wo die Lichtintensität dementsprechend geringer ist.

Muss eine Bernardpora gefüttert werden?

Nein. Korallen aus der Gattung Bernardpora müssen prinzipiell nicht gefüttert werden, da sie sich über ihre Zooxanthellen ernähren. Trotzdem profitieren sie von einer zusätzlichen Fütterung und zeigen deutlich schnelleres Wachstum.

Wieviel Licht benötigt eine Bernardpora?

Die Bernardpora ist nicht besonders lichthungrig, ganz im Gegenteil, sie steht lieber etwas dunkler. Man kann sie aus diesem Grund auch etwas abgeschattet im Bodenbereich platzieren.

Wieviel Strömung benötigt eine Bernadopora ?

Wie bei vielen anderen LPS Korallen, bevorzugt sie eine mittlere, breitflächige Strömung.


Die auf den Bildern dargestellten Tiere/Korallen können von dir erworben werden (nach dem Prinzip WYSIWYG "What you see is what you get) - sofern nicht anders in der Artikelübersicht angegeben ist.

Für eine ausführliche und persönliche Beratung stehen wir dir gerne zur Verfügung. Oder besuche uns doch einfach in unserem Ladengeschäft in Markkleeberg bei Leipzig / Sachsen. Gern begrüßen wir dort auch Gäste aus Stollberg, Lugau, Hohenstein-Ernstthal, Schneeberg oder anderen Orten und Regionen.