• 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei
  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei

Wasseranalysen

Eine Möglichkeit, die Qualität des Wassers in einem Meerwasseraquarium zu überprüfen, ist die Durchführung von Wassertests. Wassertests sind Messungen von verschiedenen physikalischen, chemischen und biologischen Parametern, die Auskunft über den Zustand des Wassers geben. Wassertests können entweder mit einer vielzahl am Markt befindlichen Wassertest Kits zu Hause durchgeführt werden, oder mit professionellen Laboranalysen, die genaue und zuverlässige Ergebnisse liefern.

Salzgehalt ermitteln

Ein wichtiger Parameter, der bei einem Wassertest gemessen wird, ist der Salzgehalt. Der Salzgehalt ist die Menge an gelösten Salzen im Wasser, die meist in Gramm pro Liter (g/l) oder in Promille (‰) angegeben wird. Der Salzgehalt beeinflusst viele andere Parameter, wie zum Beispiel die Dichte, die Leitfähigkeit, den pH-Wert und die Osmose. Der Salzgehalt sollte in einem Meerwasseraquarium zwischen 30 und 35 g/l oder 30 und 35 ‰ liegen, je nach Art der Korallen und Fische, die gehalten werden. Ein zu hoher oder zu niedriger Salzgehalt kann zu Stress, Krankheiten oder sogar zum Tod der Tiere führen.

Um den Salzgehalt zu messen, gibt es verschiedene Methoden, die unterschiedliche Genauigkeiten und Kosten haben. Die bekanntesten sind hier das Aräometer, das Refraktometer sowie das Messen anhand eines Leitwertmeßgeräts.

Auch andere Parameter sind wichtig

Neben dem Salzgehalt gibt es noch viele andere Parameter, die bei einem Wassertest gemessen werden sollten, um die optimale Wasserqualität in einem Meerwasseraquarium zu gewährleisten. Dazu gehören zum der PH Wert, Nitrit, Nitrat, Phoshat sowie Calcium, Magnesium und der KH Wert.

Um diese und andere Parameter zu messen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum einen kannst Du Deine Wasserparameter mit verschiedenen Tröpfchentests unterschiedlicher Hersteller messen. Wir bieten Dir hierzu eine gewisse Auswahl an Testkits an. Somit hast du Die Möglichkeit einen Test bei uns zu finden, mit dem du gut zurecht kommst und der auch Deinem Budget entspricht. Wir beraten Dich hier gerne.

Die genaueste Möglichkeit ist die Verwendung von professionellen Laboranalysen, die eine präzise und zuverlässige Messung gewährleisten. Auch hier gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an Anbietern wie Fauna Marin, ATI etc. die Dir eine professionelle Analyse bieten. Auch diese kannst du gerne über unseren shop kaufen. Wir beraten Dich hinterher auch gerne, wenn Deine Analyse wieder bei Dir ist.

Die Durchführung von Wassertests ist eine wichtige Aufgabe, um die Wasserqualität in einem Meerwasseraquarium zu überprüfen und zu verbessern. Mit den richtigen Methoden und Geräten kann man die wichtigsten Parameter messen und den Ausgleich von Verbräuchen sicherstellen, um ein gesundes und schönes Aquarium zu genießen.