• 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei
  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei

Heliofungia sp. Ultra

Artikelnummer: FG4803

89,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Aktuell nicht auf Lager - Wir bestellen gerne für Dich nach

Beschreibung

Heliofungia sollte möglichst in Bodennähe gehalten werden, wobei sie nicht zu wenig Licht geboten, bekommen sollte. Sie benötigt eine abwechslungsreiche Strömung, die nicht direkt auf das Tier gerichtet sein darf. Die Erfahrungen sind zum Teil völlig unterschiedlich. Von ganz einfach bis sehr schwer.


Es ist sicherlich unbestritten, dass diese Art Korallen auch aktiv Futter zu sich nehmen, weshalb man durchaus auch etwas Entsprechendes anbieten sollte. Hier werden viele Futtersorten, teils auch gröberes in Frage kommen.

Ganz wichtig erscheint uns auch, dass das Tier nicht verletzt werden darf, da sie sonst ziemlich schnell degeneriert. Vor allem sollten mechanische Verletzung in jedem Fall vermieden werden, da diese Gewebsschädigungen ganz schlecht vertragen wird.


Die Heliofungia beherbergt in Ihrem natürlichen Reservat auch viele wirbellose Tiere wie Garnelen und Seesterne. Darunter befinden sich Arten wie Ancylomenes venustus, Thor amboinensis und Cuapetes tenuipes.

Zusätzliche Produktinformationen

LPS Korallen
Heliofungia