• 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei
  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo. & Mi. 10 - 18 Uhr, Fr. 14 -18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 500 Euro Versandkostenfrei

Pseudochromis fridmani (König Salomon Zwergbarsch) Nachzucht

Artikelnummer: FG9518

49,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Wissenschaftlich:Pseudochromis fridmani


Umgangssprachlich:König-Salomon Zwergbarsch


Größe:bis zu 8cm


Temperatur:23.7°C - 29.3°C


Futter:Artemia,Bosmiden, Cyclops, Flocken- und Granulatfutter


Aquarium:~ 150 Liter


Haltung

Pseudochromis fridmani, auch König-Salomon-Zwergbarsch ist ein kleiner ca. 8 cm groß werdender Fisch, der an den Küsten des Roten Meeres vorkommt. Das Männchen wird etwas größer als das Weibchen. Die Grundfärbung ist auffällig purpur bis violett. Er lebt in Tiefen bis ca. 60 Metern, dies versteckt an senkrechten Felsen und unter Überhängen.

Die Haltung ist recht problemlos, im Roten Meer leben die Tiere meist in Gruppen, im Aquarium pflegt man sie am besten paarweise. Gruppenhaltung (3-5 Stück als Harem) ist in sehr großen Aquarien möglich, wichtig sind viele Versteckmöglichkeiten.
Einzeln gehaltene Tiere können recht aggressiv gegenüber neu hinzugefügten Fischen sein.

Geschlecht und Verpaarung
Zwergbarsche sind bidirektionale Geschlechtswechseler, d. h. das Geschlecht kann in jede Richtung gewechselt werden. Von Geburt an sind alle Jungfische weiblich, werden zwei Weibchen zusammen gesetzt, dann wechselt der stärke Fisch zum Männchen und wechselt Artspezifisch eventuel die Farben/Flossenform.

Geschlechtsreife Männchen haben ein "Schwert" am unteren Teil der Schwanzflosse. Daher sind die Geschlechter recht gut zu unterscheiden.

Sonst nimmt der Fridmans Zwergbarsch alles an Futter an und ist auch wenig krankheitsempfindlich.