Wir bitten Sie zu beachten, dass ab sofort unsere Sommeröffnungszeiten gelten.

  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo, Mi & Fr 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 350 Euro Versandkostenfrei
  • Wir geben eine Lebendankunftgarantie
  • 01525 6838631
  • info@fischgefluester.com
  • Geöffnet: Mo, Mi & Fr 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr, Di. Do &So geschlossen,
  • Ab 350 Euro Versandkostenfrei
  • Wir geben eine Lebendankunftgarantie

Sphaeramia nematoptera (Pyjama Kardinalbarsch)

Artikelnummer: FGF-0013

15,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Wissenschaftlich: Sphaeramia nematoptera

Umgangssprachlich: Pyjama-Kardinalbarsch

Größe: 8 cm - 9 cm

Futter: Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton)

Aquarium: ~ 250 Liter


Der Pyjama-Kardinalbarsch (Sphaeramia nematoptera) ist ein farbenfroher Zierfisch, der im Indopazifik beheimatet ist. Mit seinen charakteristischen grün-gelben Gesichtern, roten Körperpunkten und silbernen Schuppen erinnert er tatsächlich an einen gepunkteten Pyjama.

Diese Fische sind nachtaktiv und haben daher große Augen, um sich in der Dunkelheit zurechtzufinden. Im Aquarium bevorzugt der Pyjama-Kardinalbarsch eine Gruppensituation mit anderen friedlichen Fischarten wie Blennies, Demoisellen und Grundeln. Sie sind nicht aggressiv gegenüber anderen Fischen oder Korallen, was sie zu einer guten Wahl für ein Gemeinschaftsbecken macht. Allerdings sollten sie vor größeren Räubern geschützt werden, da sie ansonsten zur Beute werden können.


Die Ernährung des Pyjama-Kardinalbarsches sollte aus einer Vielzahl von Plankton, Mysis-Garnelen, Flockenfutter und Pellets bestehen, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. In der Natur ernähren sie sich hauptsächlich von Plankton.


Diese Fischart ist bekannt als Maulbrüter, bei dem das Männchen die befruchteten Eier in seinem Maul trägt, bis sie schlüpfen. Der Pyjama-Kardinalbarsch ist eine beliebte Wahl für Meerwasseraquarien und ist bereits erfolgreich nachgezüchtet worden. Mit seiner einfachen Haltung und interessanten Verhaltensweisen ist dieser farbenfrohe Fisch eine Bereicherung für jedes Aquarium. Stellen Sie sicher, dass sie in einer Gruppe mit ausreichend Platz und Versteckmöglichkeiten gepflegt werden, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten.